88. Generalversammlung des FCW wird verschoben

Aufgrund der aktuellen behördlichen Vorgaben in Bezug auf COVID-19 ist der Vorstand gezwungen, die für den 10. Mai 2021 geplante 88. Generalversammlung des FC Witikon abzusagen, respektive zu verschieben.

Der Vorstand hat, entgegen seiner früheren Absicht, entschieden, doch noch einen Versuch zu unternehmen, die Generalversammlung 2021 mit physischer Präsenz der Mitglieder durchführen zu können. Wann dies möglich sein wird, kann zum heutigen Zeitpunkt noch nicht abgeschätzt werden.

Die Mitglieder werden sobald wie möglich weitere Informationen erhalten.