Stäfa f - Jun. Ee 11:7 (8:1; 0:2; 3:4)

8 Gegentore in den ersten 20 Minuten


Definitiv zu viele, aber dennoch nötig um den Respekt vor den "grösseren" Gegenspielern abzulegen.
Danach besannen wir uns darauf früh zu stören, den Ball laufen zu lassen und uns auf dem Feld auch ohne Ball zu bewegen.
Diese Tugenden konnten bis zum Schluss beibehalten werden.
So ist es gelungen, zwei Drittel zu unseren Gunsten zu entscheiden und die ersten 20 Minuten rasch vergessen zu machen.