Senioren 50+ verlieren den Cupfinal

Nach 2016 standen unsere Senioren 50+ (7er-Fussball) am 21. Juni 2019 wieder im regionalen Cupfinal. Wie vor drei Jahren war der FC Wagen der Gegner. Ging man 2016 noch als strahlender Cupsieger vom Platz, hatte unser Team Witikon-Neumünster dieses Jahr weniger Glück. Spät in der zweiten Halbzeit musste die Mannschaft von Martin "Short" Lang und Chrigel Beck zwei Treffer hinnehmen und verlor eine über weite Strecken ausgeglichene Partie mit 0:2. Einen Erfolg gibt es aber für unsere 50+/7er dennoch zu verzeichnen. Dank des 3. Platzes in der Meisterschaft dürfen sie in der neuen Saison erstmals am Schweizer Cup Senioren 50+/7er teilnehmen. Herzliche Gratulation und viel Erfolg im Schweizer Cup!