FC Greifensee - Jun. Db 1:7 (0:3; 0:1; 1:3)

Mit dem vierten Sieg in Folge die Tabellenspitze erklommen: Die Db-Kickers kommen immer besser in Fahrt.

Im Nachtragsspiel gegen Greifensee zeigten die Jungs von Beginn weg eine übers ganze Spiel gesehen tolle Leistung. Auch heute wieder auffällig: Die grosse Spielfreude und die positive Aggressivität, die das Team von der ersten bis zur letzten Sekunde auf den Platz bringen konnte. Probleme bekundeten wir vor allem mit unserem Spielaufbau, da die Greifenseer gut standen und früh pressten. Vielleicht war ein Teil der Probleme aber auch etwas unserem neuen 4-3-1 geschuldet, das wir heute erstmals ausprobierten und das für den einen und anderen noch etwas ungewohnt war. Trotzdem hat sich die Umstellung gelohnt: Im Vergleich zu den letzten Spielen ist im Angriffsdrittel schon deutlich mehr über die Seiten gelaufen, was sofort zu zahlreichen gefährlichen Situationen vor dem gegnerischen Tor führte. Die Witikon-Kids haben das heute mehr als prima gemacht und sich optimal für den Spitzenkampf am Samstag eingespielt.