FC Valldoreix - Akt. 1 3:4 (0:2)

In einem vor allem in der ersten Halbzeit gut geführten Spiel nahm unser Team die Pace der Einheimischen rasch an und liess wenig zu. Sie konnte ihrerseits schnelle Angriffe lancieren und führte durchaus verdient 2:0 bis zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel etwas, durch die vielen Spielerwechsel ging verständlicherweise die Linie etwas verloren, so dass auf beiden Seiten durch Unzulänglichkeiten zahlreiche Torchancen entstanden. Das Witiker Team verpasste es dabei, nach einer klaren 4:1 Führung, die weiteren Chancen konsequent zu Ende zu spielen, so dass die Spanier noch bis auf ein Tor herankommen konnten.

Sportzentrum CAR, Sant Cugat (ESP), Zuschauer ca. 20

Torschützen: 20. Min. Rutz 0:1, 35. Min. Corletto 0:2, 58. Min. 1:2, 70. Min. Oberholzer 1:3, 75. Min. Oberholzer 1:4, 82. Min. 2:3, 90. Min. 3:4

Aufstellung FC Witikon: Schnyder, (ab 46. Matticoli); Carusone, (ab 46. Schmid), Köhli, (ab 46. Barandun), Wieland, Ruch, Corletto, (ab 46. Miller), Gonçalves, (ab 46. Ersoy), Tschan, (ab 46. Kaufmann), Rutz, (ab 46. Koch) Oberholzer, Glaus

Bemerkung: Santome, Fazliji (angeschlagen), Unger, Kahrom, Egli, Opitz (Beruf), Fahmy (verletzt)